Ausstellung Nr. 1

24. Februar – 31. März

Nejla Gür – Bilder und Zeichnungen

Vernissage 24. Februar • 11 Uhr

Die Vernisage dieser Ausstellung findet am 24. Februar um 11.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Die in Braunschweig lebende Künstlerin Nejla Gür, deren Werke weltweit ausgestellt werden, verbindet mit ihren Arbeiten biografische, individuelle und universelle Themen. Mit ihren künstlerisch-sozialen Projekten im städtischen Raum und mit Frauen mit Migrationshintergrund vertieft sie den Dialog von Kunst und Menschen.

Ihre figurativen Arbeiten auf Packpapier mit Acrylfarbe, Zeichenkohle oder den Möglichkeiten der Cyanotypie verschmelzen innere und äußere Gefühlswelten zu einer Spur lebendiger Auseinandersetzung. Ein Ausschnitt ihrer Arbeiten wird in dieser Ausstellung gezeigt.

Ausstellung Nr. 2

6. April – 14. April

Kennst du das Land…

Vernissage 6. April • 18 Uhr

Die Vernisage dieser Gemeinschaftsausstellung findet am 6. April um 18.00 Uhr statt. Im Anschluss möchten wir mit unseren Gästen einen italienischen Abend genießen und freuen uns schon sehr.

Die Gemeinschaftsausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die unterschiedlichsten Regionen Italiens. Das Land, „…IN DEM DIE ZITRONEN BLÜHN.“ Gezeigt werden Arbeiten in Öl-,  Aquarell- und Mischtechnik, die während oder im Anschluss an zahlreiche Reisen nach Italien entstanden sind.

Edmund Syldatk (1917 – 1993) lebte seit 1947 in Bad Salzdetfurth. Bereits seit den 1960er Jahren bereiste er Italien, zunächst die Riviera und die Adria. Später folgten Reisen in die Toskana, die Halbinsel von Sorrent und Sizilien.

Cornelia Brand-Sarstedt (geb. 1963) lebt seit 1997 in Hemmingen. Seit 2011 beschäftigt sie sich intensiv mit der Aquarellmalerei. Nach ihrer ersten Italienreise im Jahr 1983 an die Riviera folgten in den nächsten Jahren bis heute zahlreiche weitere Reisen, insbesondere in die Toskana und Umbrien.

Im Anschluss an die Vernissage sind Sie herzlich zu einem italienischen Abend eingeladen, der die Ausstellungseröffnung mit kulinarischen Genüssen und Musik abrundet.

Ausstellung Nr. 3

5. Mai – 2. Juni

Vier

Vernissage 5. Mai • 11 Uhr

Die Vernisage dieser Gemeinschaftsausstellung findet am 5. Mai um 11.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Vier künstlerische Positionen, eine Gemeinsamkeit:

Elisabeth Kopjar,
Helga Pertermann,
Werner Serafin
und
Konstanze Thomas-Zach

sind die „Neuen“ im KuNo e.V.
Mit dieser Gemeinschaftsausstellung lädt der Verein dazu ein, die regional ansässigen KünstlerInnen und ihr vielfältiges Schaffen kennenzulernen.